2019 07 Dieter Mattlage

Völlig unerwartet muss der TC Dielingen Abschied nehmen von seinem langjährigen Vorstandsmitglied und Jugendwart Dieter Mattlage.

Weit über 30 Jahre lang war Dieter Mattlage dem Tennissport verbunden und leitete nicht nur als Vorstandsmitglied die Geschicke des Tennisclubs Dielingen, sondern unterstützte als Funktionär im Kreisverband Herford-Minden-Lübbecke maßgeblich die Jugendarbeit.

Die Sportförderung der jungen Generation war ihm besonders wichtig und durch sein Engagement gelang es ihm immer wieder, Jugendliche für den Tennissport zu begeistern.

Das Vereinsleben war für ihn eine Herzensangelegenheit und dafür war er auch jederzeit bereit, seine persönlichen Interessen mit denen des Tennisclubs zu teilen. Auf seine Organisation von Turnieren und anderen Veranstaltungen konnte sich der TC Dielingen immer verlassen und viele gute Ideen wurden von ihm eingebracht und auch umgesetzt. Insbesondere das Dr. Jürgen Ulderup Jugendtennisturnier wurde von ihm zu einem anspruchsvollen DTB-Nachwuchsturnier entwickelt, wo die Jugendlichen auch aus überregionalen Bereichen gerne angereist sind.

In ungezählt vielen Vorstandssitzungen hatte Dieter Mattlage ein Blick für das Machbare und Notwendige, war Wegbereiter für Neues und mitverantwortlich für die positive, kontinuierliche Weiterentwicklung seines TC Dielingen.

Der TC Dielingen wird Dieter Mattlage und seine großen Verdienste um den Tennissport, insbesondere der Jugendarbeit, in guter Erinnerung behalten.

Der Familie, insbesondere der Ehefrau Gudrun Mattlage, spricht der TC Dielingen sein tiefes Mitgefühl aus und bedankt sich für die verständnisvolle Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

        Vorjahressieger Spilker triumphiert auch in 2019

        Teil zwei des 29. Dr. Jürgen Ulderup Jugendturniers 

2019 07 JUT Junioren U9 0090

v. l.: Nonni Staginnus „TV Riemsloh“, Tristan Spilker „Lübbecker TC“, Frederik Löhning „TC Rot-Weiß Lage“ und Turnierleiter Harald Schröder.

 

Am Wochenende des 13./14. Juli 2019 wurde auch der zweite Teil des 29. Dr. Jürgen Ulderup Jugendtennisturniers abgeschlossen.

In dem zweiten Teil dieses beliebten Turniers des TC Dielingen waren die Jüngsten an der Reihe und zeigten in der Klasse U8 - U10 begeistertes Tennis. In diesen Altersklassen gibt es einige Besonderheiten, denn sowohl die Tennisfelder sind z. T. anders, als auch die Bälle. Die Altersklasse U8 nennt sich Red Cup und wird im Kleinfeld gespielt „gemischt“, U 9 nennt sich Orange Cup (Midcourt) und U10 heißt Green Cup und wird im normalen Großfeld gespielt.

Auch in diesem Teil des Turniers hatte der 1. Vorsitzende Harald Schröder die Turnierleitung  übernommen und bei einer überschaubaren Teilnehmerzahl, gab es keine organisatorischen Probleme. Auch wenn Dieter Mattlage aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr das Turnier leiten konnte, so hatte er für diesen Turnierteil es sich nicht nehmen lassen, die Siegerehrung der Kleinsten persönlich durchzuführen. Kurz nach diesem Turnier ist Dieter Mattlage unerwartet verstorben und der TC Dielingen trauert um ihn.

In der gemischten Gruppe U8 konnte sich Dean Foth vom Tennisverein Lohne suverän durchsetzen und holte sich den Titel-2019 gefolgt von Oskar Koppmann „Bielefelder TTC“ und Ida Hanke „TV Espelkamp“.

Bei den Junioren U9 holte sich der „Vorjahressieger-U8“  Tristan Spilker vom Lübbecker TC auch in 2019, ungeschlagen den Titel. Mit 3:0 Matches und 6:1 Sätzen konnte sich das junge Tennistalent deutlich durchsetzen. Platz 2 ging an Frederik Löhning vom TC Rot-Weiß Lage und der 3. Platz wurde von Lovis Kemper vom TV Espelkamp belegt.

Äußerst spannend war es in der Gruppe Juniorinnen U9, denn im Endspiel konnte sich Danica Petrovic „TV Espelkamp“ nur knapp gegen Maya Freitag „SV Heepen“ mit 7:5, 7:5 durchsetzen. Den 3. Platz erreichte Emma Pollheide vom TV Espelkamp.

Bei den Juniorinnen U10 ließ Melina Driftmeyer vom TC Oesede nichts anbrennen und holte sich souverän den Titel vor Rita Sandrozd „TC Tenniscenter Rheine“ und Josephine Sitzmann „Tenniscenter Rheine“.

Auch wenn die Teilnehmerzahlen, gegenüber den Vorjahren, etwas zurückgegangen sind, so war die 29. Auflage des Dr. Jürgen Ulderup Tennisturniers im TC Dielingen wieder ein Aushängeschild für den Tennissport. Viele junge Talente zeigten bestes Tennis und wer weiß, vielleicht findet der eine oder andere Teilnehmer den Weg ganz nach oben.

2019 07 JUT gemisch U8 0063

Siegerehrung „U8 gemischt“ mit Dieter Mattlage „Hintergrund“  und v. l. Ida Hanke „TV Espelkamp“, Dean Foth „Tennisverein Lohne“ und Oskar Koppmann „Bielefelder TTC“.

 

2019 07 JUT Juniorinnen U9 0091

v. l.: Turnierleiter Harald Schröder, Danica Petrovic „TV Espelkamp“, Maya Freitag „SV Heepen“, Emma Pollheide „TV Espelkamp“, Valeria Reichert „TV Vechta“ Juniorinnen U9.

 

2019 07 JUT Juniorinnen U10 0070

 Siegerehrung mit Dieter Mattlage und der Siegerin Melina Driftmeyer „TC Oesede“ in der Altersklasse „Juniorinnen U10“.