Heute 20

Gestern 326

Woche 346

Monat 20

Insgesamt 118525

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

2020 08 25 VS Dachsanierung

Die Dachsanierung der beiden Tennishallen ist schon länger geplant und notwendig, aber scheiterte letztlich an den hohen Kosten. Zwangsläufig wurden immer nur die ärgsten Schwachstellen beseitigt, aber nun besteht die Möglichkeit einer Komplettsanierung mit Fördermitteln des Deutschen-Sport-Bundes NRW aus dem Programm „Förderung/Modernisierung von Sportstätten“.

Eine Förderzusage liegt vor und für die Gesamtinvestitionen in Höhe von ca. TEUR 95 ist ein Zuschuss in Höhe von TEUR 50 bewilligt. Zwischenzeitlich wurden verschiedene Angebote angefordert bzw. geprüft und letztlich ist der TCD-Vorstand froh, dass ein bekanntes, ortsansässiges Bedachungsunternehmen in die engste Wahl kam. Das Angebot der Firma Reddehase konnte nicht nur preislich überzeugen, sondern auch die fachlich, detaillierte Ausarbeitung. Mit dem Betrieb, den Jörn Reddehase bereits in der 3. Generation führt, arbeitet der TCD schon viele Jahre sehr zufriedenstellend zusammen und die Details des Angebotes wurden am Dienstag den 25. August 2020, im Rahmen einer Sonder-Vorstandssitzung, noch einmal grundlegend durchgesprochen.

Nun soll das Projekt den TCD-Mitgliedern, in einer Mitgliederversammlung, konkret vorgestellt werden und der Vorstand hofft sehr auf die Zustimmung und Befürwortung.